@Nina Ulli 2017 Impressum

SAMT UND SEIDE

Die zweite humoristisch-frivole Liederrevue mit dem Musenkuss-Kabinett

Leichtbekleidetes und Schwerbehangenes aus der Zeit des ausgehenden Jugendstils und der Goldenen 20er Jahre. 

Frech, tranig-triefend und bisweilen dreideutig!

Mit folgenden Nummern:

Ich fahr' mit meiner Klara in die Sahara

Ich möchte' so gerne wissen, ob sich die Fische küssen

In der Bar zum Krokodil

La Mer

Slavische Fantasie

Ich hab' das Fräul'n Helen baden seh'n

Das Ladenmädel (Erst kamen die Blusen, die Kleider)

Die Hosen der Jungfrau von Orléans

Ich hab ein Diwanpüppchen

Guck doch nicht immer nach dem Tangogeiger hin

Wenn ein Fräulein keinen Herrn hat

Ich hab' zu Haus' ein Grammophon

Duett aus Lakmé

Mariandl

Nichts von Bedeutung

Ich hab' kein Auto, ich hab' kein Rittergut...!

War'n Sie schon mal in mich verliebt

Lass dir nix von Hoffmann erzählen

Samuel Zünd, Gesang & Conference

 

Nina Ulli, Violine

Edward Rushton, Piano