So., 11. Okt.

|

Schweizer Verein München

Ach Luise!

Das Programm beschwört mit nostalgischen Evergreens und deutschen Chansons das Berlin der 20er-Jahre – rund um den leider in Vergessenheit geratenen Sänger und Kabarettisten Max Hansen - herauf und lässt sein Publikum in eine vergangene Welt eintauchen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ach Luise!

Zeit & Ort

11. Okt. 2020, 11:00

Schweizer Verein München, Leopoldstraße 33, 80802 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Humoristisch-frivole Liederrevue aus dem Berlin der 20er Jahre

Das Programm beschwört mit nostalgischen Evergreens und deutschen Chansons das Berlin der 20er-Jahre – rund um den leider in Vergessenheit geratenen Sänger und Kabarettisten Max Hansen (dem ersten Oberkellner Leopold in Benatzkys „Weissen Rössel am Wolfgangsee“) - herauf und lässt sein Publikum in eine vergangene Welt eintauchen.

Diese Veranstaltung teilen